(OT) 775 DM (1998) --> Heute (Allgemeines Forum)

DG @, Bremen-Hannover, Dienstag, 08. Januar 2019, 18:17 (vor 258 Tagen) @ SantosLHelper

Ich wurde als ausgebildeter Geselle im Elektohandwerk 1999 in Sachsen mit DM 12,30 pro Stunde Einstiegsgehalt übernommen. (Im vierten Lehrjahr hatte ich vorher DM 775 BRUTTO im Monat [für die Teenies hier; in etwa 380 €], bei einer 44 Stunden Woche).

Das wäre zu einfach.
Berücksichtigt man 20 (1998-2018) Jahre Inflation mit durchschnittlich 2% selbiger, wären das heute über 1150 DM bzw. grob 580€. Die Wahrheit dürfte etwas darüber liegen. Und da sind wir bei heute nicht ganz unüblichen Bruttobezügen im dritten Ausbildungsjahr.
Klar, Frisöre verdienen weniger, angehende Pfleger müssen teils für ihre Ausbildung zahlen, und wer beim Autohersteller (oder auch im öffentlichen Dienst) lernt verdient dank Tarifvertrag einiges mehr.
Aber insgesamt würde ich das allenfalls als leicht unterdurchschnittlich, aber nicht völlig abwegig betrachten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum