Am weitesten entfernter Ort zum Schienennetz? (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Dienstag, 08. Januar 2019, 15:10 (vor 14 Tagen) @ gus78

Was mir immer wieder auffällt, wie dicht das Netz ist.

Bin ich mir nicht sicher.
Die Schweiz durfte da besser abschneiden. Orte wie Veghel/Uden, Drachten, Stadskanaal, Wageningen und Oosterhout hätten in CH Bahnanschluss.
In Amstelveen, Nieuwegein, Hoogvliet, Spijkenisse und IJsselstein kommen zwar Trambahnen aber keine Vollbahnen.
In der Gemeinde Westland (sechsstellige Einwohnerzahl) verkehren nur Busse.

Daher die Frage, was der am weitesten entfernte Ort (und wie weit ist es) zum nächsten Bahnhof ist?

Auf der Schnelle ein paar Beispiele:

- die Watteninseln...;) (vor allem Ameland und Schiermonnikoog)
- Drachten, 20 km von sowohl Leeuwarden als Heerenveen, 35 km von Groningen
- Oosterwolde, 20 km von Assen, 25 km von Heerenveen
- Emmeloord, 30-35 km von Meppel, Zwolle, Lelystad
- Den Oever, 20 km von Den Helder, 25 km von Hoorn
- Renesse, 30 km von Goes und Middelburg, 65 km von Rotterdam
- Middelharnis, 40 km zu denselben Bahnhöfen
- Terneuzen, 20-25 km von Goes (nur erreichbar via Belgien oder gebührenpflichtiger Tunnel)
- Raamsdonksveer, 20 km von Breda und Gorinchem
- Veghel und Uden, 20 km von Den Bosch, Eindhoven und Oss

Zum Glück haben wir ein zusätzliches Schnellbusnetz, obwohl da wesentlich Raum für Verbesserung besteht (z.B. Enkhuizen-Lelystad-Harderwijk-Apeldoorn-Arnhem).

Aber viel schlimmer sind einige Sackgassen im Netz.
Emmen-Groningen: Bus ist schneller als die Bahnfahrt via Zwolle.
Leeuwarden-Alkmaar: Bus ist schneller als die Bahnfahrt via Zwolle und Amsterdam (OK, auch bedingt durch die Geographie, man müsste eine Bahntrasse über den Abschlussdeich bauen).

Wie sieht das in Dtl. aus?

Das weiss ich nicht.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

[image]

Sie haben noch 101 Wochen die Chance, einen echten DB-IC zu genießen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum