Na ja (Allgemeines Forum)

frank_le, Montag, 07. Januar 2019, 22:38 (vor 283 Tagen) @ mdln

Es geht mir um so Wörter wie "Neger".

Das geht in meinen Augen gar nicht! Da kann er noch so offenherzig der Welt gegenüber tun, ich finde das widerlich.


Und was ist falsch an Neger?

"Neger (von französisch nègre, spanisch negro, lateinisch niger für „schwarz“) ist eine im 17. Jahrhundert in die deutsche Sprache eingeführte Bezeichnung, die auf eine dunkle Hautfarbe der Bezeichneten hinweist. "

Mit der über korrekten Sprache wird genau das Gegenteil erreicht. Ich muss mir morgen direkt mal wieder einen Negerkuss kaufen oder wie immer das jetzt nach Einsatz der Sprachpolizei heist.

Schon interessant, Blaschke hat hier also Narrenfreiheit. Na macht doch was ihr wollt, aber hätte das ein anderer User geschrieben würde hier wieder drauf gehauen werden.

Wieso Narrenfreiheit? Er hat lediglich die gängige deutsche Sprache benutzt. Allerdings ohne GenderStern, politisch korrekte Sprachbilder und andere "Verbesserungen" . Dadurch ist der Beitrag verständlich und schnell zu erfassen. Wo ist dein Problem?

Er hätte natürlich auch "Migrant*in aus Afrika" schreiben können - ob es das besser macht?

Wenn du einen Grund suchst dich aufzuregen dann doch bitte die Randale an Sylvester im Leipziger Hauptbahnhof. Die Bundespolizei konnte trotz des Einsatzes zweier zusätzlicher Hundertschaften die Sicherheit der Reisenden nicht gewährleisten und es wurde nur ein Asylant festgenommen als er auf bereits am Boden liegende Deutsche eingetreten ist - alle anderen sind geflohen und es wurden 900 Platzverweise in der Nacht ausgesprochen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum