FV-Servicepersonal - Entwicklungen der letzten Jahre (Allgemeines Forum)

agw @, NRW, Montag, 07. Januar 2019, 07:30 (vor 169 Tagen) @ Berlin-Express

Ich hätte da ein Gegenbeispiel aus letzter Zeit. Der Kunde hatte einen Super-Sparpreis für knapp 80€, er hat aber einen Zug früher genommen. Der ZUB wollte einen Flexpreis verkaufen, der Kunde hatte aber nicht genug Geld dabei und so wurde es eine FN für um die 180€.

Find ich interessant, dass die Leute das machen und dann nicht sagen "ja, dann nur bis zur nächsten Station und ich warte dann dort auf meinen."

180 sind 2.Klasse Maximalpreis zum Bordpreis ohne Rabattkarte?

--
"Tägliche Reisendengängelung - Powered by DB"
- SveFC


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum