Frage zu Auslage von Reiseplänen (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

frank_le, Sonntag, 06. Januar 2019, 17:05 (vor 224 Tagen) @ sflori

Ich sammle diese Zettel auch gerne, aber einen wirkliche Nutzen für den Reisenden sehe ich nicht.


Außerdem wurden die Zettel ja an jedem Endbahnhof entsorgt. Da kommt noch der Umweltaspekt hinzu...


Bye. Flo.

Mal ehrlich - wer braucht denn die Reisepläne noch?

Der Gelegenheitsfahrgast mit einer Umsteigeverbindung hat diese auf der Fahrkarte stehen (außer die Wenigen mit Flexpreis).

Der Stammkunde kennt seine Verbindung.

Im (leider nicht unwahrscheinlichen) Verspätungsfall helfen die Teile nicht weiter.

Die Reisepläne wurden durch Smartphones, Tablets und FahrgastInformationsSystemen im Wagen überflüssig wie der Heizer auf der E-Lok.

Nebenbei sind sie ein Kostenfaktor (Druckkosten, Logistik, Verteilung (Arbeitszeit), Säuberung, Entsorgung, ...) dem kein Nutzen mehr gegenübersteht --> also investiert der Fernverkehr das Geld lieber in vernünftige Dinge.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum