Nur die halbe Wahrheit und Titel irreführend (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

ICE11, Aachen, Mittwoch, 02. Januar 2019, 23:58 (vor 20 Tagen) @ kllaas

Nabend,

Seit Jahresbeginn ist die Zahlung mit Bargeld in den Buslinien 44 von Aachen nach Heerlen und 350 von Aachen nach Maastricht nicht mehr möglich.

Das ist nicht die ganze Wahrheit! Bei der Linie 44 betrifft das ausschließlich die von Arriva durchgeführten Fahrten. In den Bussen der ASEAG, die die Hälfte aller Fahrten auf der Linie 44 durchführt, ist Barzahlung weiterhin problemlos möglich.

Im übrigen ist der Titel dieses Themas irreführend, denn betroffen sind nur Arriva-Busse auf den Linien 21, 44 und 350. Auf den ASEAG-Linien von Aachen in die Niederlande (25, 33, 34) bleibt alles wie bisher.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum