Faszinierend (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Mittwoch, 02. Januar 2019, 21:26 (vor 79 Tagen) @ JumpUp
bearbeitet von J-C, Mittwoch, 02. Januar 2019, 21:30

Scheint so, als hätte man in Deutschland sich selbst ein Bein gestellt mit dem Giropay-System.

Ich kann derweil völlig problemlos im polnischen Speisewagen, in der tschechischen Bäckerei oder im österreichischen Restaurant mit meiner MasterCard kontaktlos zahlen, geht immer superflott.

Zum Thema, ich würde mich freuen, würde man in allen Bussen des Regionalverkehrs kontaktlos zahlen. Gerade für Touristen ist das ein Benefit, denn so muss man sich nicht darum Sorgen machen, dass man beim Ausflug auf's Land das Bargeld dabei hat, um etwa eine Busfahrt oder so zu kaufen. Eine Kredit- oder Debitkarte hingegen hat man ja immer dabei..

Gruß aus dem EC105 Sobieski, wo ich mein Abendessen bestehend aus Pierogi und einer echt guten heißen Schokolade genieße

Jan-Christian

PS: Zwar nicht direkt das Thema betreffend, aber ich war ziemlich entzückt, wie mein Handyticket im Bruchteil einer Sekunde kontrolliert war, als ich diese Zeilen verfasste.

PPS: Man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben, im Bordrestaurant war das kontaktlose Zahlen wegen fehlender Verbindung nicht möglich... ich schätze mal, dass Bargeld für den Fall der Fälle schon sinnvoll sein kann...

--
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Roaminggebühren in die Schweiz entfallen sollten.
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum