Nur Schikane, sonst nichts! (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Bahngenießer, Mittwoch, 02. Januar 2019, 19:11 (vor 259 Tagen) @ kllaas

Betroffen von dieser Regelung sind in erster Linie Eltern, die ihre Kinder mal alleine mit dem Bus fahren lassen, oder Fahrgäste, deren ec-Karte defekt ist oder vorübergehend nicht zur Verfügung steht, oder ortsfremde Ausflügler, die ohne genaue Vorplanung kurzerhand irgendwo in den Bus einsteigen.

Die Frage ist, ob solche Fahrgäste dann künftig an der Straße stehengelassen werden.

Außerdem glaube ich nicht, dass in jeder Großfamilie jedes Familienmitglied stets eine Bank- oder Kreditkarte dabei hat, um im unvorhergesehenen Notfall jederzeit alleine mit dem Bus nach Hause fahren zu können.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum