Finde ich bescheuert (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Markus-P @, Mittwoch, 02. Januar 2019, 18:42 (vor 83 Tagen) @ JeDi

Hoi,

Hi, wenn ich den niederländischen Text richtig verstanden habe, gibt es im Bus nur noch Tickets gegen Plastik.
Im Vorverkauf kann man das Ticket noch gegen Bares erwerben. Der Pflicht dürfte somit Genüge getan sein.


Öffentlicher Verkehr ist kein beliebiger Laden. Hier steckt auch ein öffentlicher Auftrag dahinter. Da kommt der Betreiber definitiv nicht drum rum, Bargeld bedingungslos zu akzeptieren. Und das nicht nur im Vorverkauf.


Wieso? Es besteht ja keine Pflicht dazu, im Bus Fahrkarten zu verkaufen. Irgendwelche Läden mit Geldkarte-Only-Automaten haben es ja vorgemacht.

Da kann ich Dir zustimmen.
Man muss auch immer noch beachten das Bargeld ein Sicherheitsrisiko für den Fahrer ist.

--
Semper fi!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum