Wer hier wohl keine Ahnung hat :-) (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

keksi @, Montag, 31. Dezember 2018, 12:29 (vor 141 Tagen) @ Frecciarossa

Weil es kein Anspruch gibt die vor der Fahrt aufzuheben


Doch, diesen Anspruch gibt es, weil die Zugbindung fahrplanmäßig schon von vornherein nicht eingehalten werden kann. Aus dieser Vorab-Unmöglichkeit ergibt sich zwingend die Aufhebung der Zugbindung. Alles andere ist ein Wunschgedanke von Möchtegern-Monster-Schaffnern, die im Real-Life solche Fälle dann doch durchwinken (müssen).

Ich muss garnix durchwinken... Du hast kein Anspruch drauf. Wie doof muss man sein um das mal zu kapieren? AUFHEBUNG DER ZUGBINDUNG ERST AB EINER VERSPÄTUNG VON 20 MIN AM ZIELBAHNHOF. Da das nicht gegeben ist keine automatische Aufhebung ;-)

Hast es nun endlich kapiert?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum