Wer hier wohl keine Ahnung hat :-) (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

EK-Wagendienst @, Münster, Sonntag, 30. Dezember 2018, 23:37 (vor 84 Tagen) @ sailtekxo

Ich hab ja überhaupt kein Problem damit, dass du das so für dich handhabst.

Hier hat aber ein User gefragt, wie denn die entsprechende Regelung aussieht.
Es haben einige andere User auf die 20-min-Regelung verwiesen und dies auch -- mit der Unerreichbarkeit des Zielortes bei Fortbestehen der Zugbindung -- begründet.

Du widersprichst den Usern mit der Aussage, dass die 20-min-Regelung nicht greife und nur der nächste IC genutzt werden dürfte -- kannst das aber nicht belegen. Das finde ich schon ziemlich unschön, ums mal vorsichtig ausdrücken zu wollen, da wir hier eine Tatsachenfrage klären wollen und nicht eine Gefühlsentscheidung.

Vielleicht wäre es in der Zukunft besser, dann auch dazuzusagen, dass das deine persönliche, unbelegte Einschätzung ist. Dann kann jeder Leser das entsprechend würdigen, was bei der Tatsachenbehauptung "Die 20-min-Regelung gilt nicht" schwierig ist. Deinen -- für die Praxis wirklich hilfreichen -- Hinweis auf die Aufhebung der Zugbindung per Stempel kannst du so ja auch immer noch anbringen.

das ist meine Meinung dazu, und ich sehe das so!
Warum fragt man dann hier, und nicht bei seinem Vertragspartner?

Gut bei der Bahn was raus zu bekommen, kann bis zur Verzweiflung führen.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum