Au backe ... Im Leben draußen ist's ganz easy ... (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:57 (vor 86 Tagen) @ keksi

Tach.

Aber ich habe ja so wenig Ahnung....

Richtig. Schlimm nur, dann hier ewig das zur Schau tragen zu müssen ...

Ich sehe nur das alle "billig billig billig" fahren möchten,

Ja, wo ist da das Problem? Oder in welchem Laden zahlst du freiwillig mehr als auf dem Preisschild steht?

aber sich an keine Regeln mehr halten wollen und dann im Zug immer auf Sachen pochen, die es aber garnicht gibt.

Ja und stell dir vor: das funktioniert sogar. Immer. Ich fuhr grad erst mit einem Verbundfahrschein im ICE mit. War null Problemo: Beim Einsteigen dem Zugchef die Sache erklärt und alles war okay.

Dann sind wir im Zug aber immer die "Bösen" ????

Nö. Nur, wenn der Fahrgast auf den einen in jeder Gruppe vorhandenen Quoten-Spinner unter den Zehntausenden Vernünftigen trifft. Letztere lassen alles durchgehen, wenn der Fahrgast damit ruhiggestellt ist.

Fahrgast hat ja nieee Schuld ;-)


Richtig, es trägt wohl kaum der Fahrgast Schuld an den Unzulänglichkeiten von DB FV. Soll der Laden einfach den Betrieb wie versprochen abwickeln, dann gibt der Fahrgast auch Ruhe. Aber DB FV scheitert daran ja STÄNDIG. Da ist es das gute Recht jedes Fahrgastes, kreativ zu werden und sich seine eigenen Wege zu suchen. Wie geschrieben: ist bei vernünftiger Ansprache des Zugpersonals auch nie ein Problem.


Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum