Dann mal andersrum... (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

sailtekxo @, Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:03 (vor 82 Tagen) @ keksi
bearbeitet von sailtekxo, Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:03

Zäumen wir das Pferd mal andersrum auf:

Ich denke, wir sind uns einig, dass bei dem Anschlussverlust eine Weiterreise mit dem Folge-IC möglich sein muss. Du behauptest, dass hier keine freie Zug- und/oder Streckenwahl (also Aufhebung der Zugbindung) besteht.

In den AGB ist jedoch nach meiner Lesart keine Regelung enthalten, die das so vorsieht.

Daher stellt sich mir folgende Frage: Auf Grund welcher Regelungen in den Beförderungsbestimmungen siehst du denn die Weiterfahrt im IC eine Stunde später für möglich an?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum