Wenn Automat dann auch FV-Vertrieb sinnvoll (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Dienstag, 25. Dezember 2018, 09:08 (vor 89 Tagen) @ ffz

ZSPNV Nord bezweifle ich, dass die einen Vertriebsvertrag mit DB Vertrieb haben, denn die Mittelrheinbahn und Vlexx haben auf den Stationen wo deren Züge halten eigene Automaten aufgebaut, ob dort noch DB Automaten stehen, wenn dort nur noch die Mittelrheinbahn bzw Vlexx hält weiß ich nicht.

Altverträge. Die Mittelrheinbahn hat ja auch im VRS-Gebiet eigene Automaten - trotz Vertriebsvertrag. PM des NVR

Die meisten Aufgabenträger haben in den letzten Jahren mit den Verkehrsverträgen den Fahrkartenvertrieb mit vergeben, siehe Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt.

Jo. Vor 10 Jahren haben aber noch alle AT den Vertrieb direkt mitvergeben. Und wie gesagt - Sachsen hat den VVO mit Vertriebsvertrag; Niedersachsen hat eh sein eigenes Modell, sodass nicht jeder Vertrieb machen darf.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum