N26, sind die seriös? Kommt drauf an! (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Norddeich @, Montag, 24. Dezember 2018, 15:37 (vor 147 Tagen) @ sibiminus

Ob eine Bank, die ohne Vorwarnung Konten mit der hanebüchenen Begründung "Routineuntersuchung" sperrt, seriös genug ist, bleibt jedem selbst überlassen.
https://blog.fefe.de/?q=N26

Ich käme nicht im Traum auf die Idee, N26 als Hauptgirokonto einzusetzen oder wichtige Zahlungen (wie Wohnungsmiete, Gehalt) darüber laufen zu lassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum