Es gibt noch andere Gründe. (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

s103, Montag, 24. Dezember 2018, 11:00 (vor 25 Tagen) @ Aphex Twin

Hallo!

Was ein Handy weiter vom Geldbeutel unterscheidet:

Im Endeffekt kommen zum Funktionieren viele und bahnfremde Verantwortungsbereiche hinzu, die besonders auch im Krisenfall nicht belastbar wären. Als Fazit bleibt, dass Alternativen nötig sind, sofern obiges nicht als Grund zum kostenlosen Fahren akzeptiert wird, was es nicht sollte, da es geradezu eine Einladung wäre.

Wobei man wahrscheinlich davon ausgehen muss, dass bei wirklichen Krisen die Bahn als eines der ersten Verkehrsmittel ausfällt.

Grüße
Gero


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum