Lutz überlegt, Ausstieg aus Automaten-Vertrieb bis 2023 (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

agw @, NRW, Sonntag, 23. Dezember 2018, 22:47 (vor 244 Tagen) @ Murrtalbahner
bearbeitet von agw, Sonntag, 23. Dezember 2018, 22:47

Wenn ich aber an meinem Nahverkehrshalt keine Fahrkarte zum Fernziel kaufen kann, steige ich gleich ins Auto. Das mit der Anfangsfahrkarte kennt doch kein Mensch.

Na, die Idee ist ja, dass die meisten dann Online kaufen. Und wie bei der Bahn üblichm verzichtet man gerne auf die letzten 10% Kunden, die zu mühsam sind.

Mal abgesehen davon, dass die Anfangsfahrkarte nur für Flexpreise ist.
Die will man sicher auch vermeiden. :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum