Und paydirekt? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Co_Tabara-98 @, Hannover, Donnerstag, 20. Dezember 2018, 00:52 (vor 91 Tagen) @ martarosenberg

Ist für den Onlineshop wie Sofortüberweisung, und für den Kunden wie Onlinebanking mit der eigenen Bank, ohne Zwischendienstleister.

Warum wird es denn nicht angeboten?

Schließt irgend ein anderer Zahlungsdienstleister das in seinen Vertragsbedingungen mit der Bahn aus?

Seit kurzem wird bei der DB auch paydirekt als Zahlungsmöglichkeit angeboten, allerdings (bisher) nicht für Sparpreise. Ist das nicht für beide Seiten mindestens so sicher wie Sofortüberweisung? Vielleicht läuft da für die DB noch eine Art Probephase?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum