Doch Fehler (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Mittwoch, 19. Dezember 2018, 18:28 (vor 152 Tagen) @ Hustensaft

Zweite Randnotiz:
Die DB bewegt sich auf sehr dünnem Eis, es gibt klare Vorgaben, welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden müssen und die Sofortüberweisung steht bei den Verbraucherverbänden noch immer auf dem Index, weil sie Kunden zu vertragswidrigem Verhalten verleitet. Zudem hat auch diese Variante zumindest in Verbindung mit einer Gutscheineinlösung nicht funktioniert, möglicherweise aber dennoch eine Lastschrift generiert.

Sofortüberweisungen generieren keine Lastschriften. Übrigens ist im Zweifel nur bares Wahres - und die Barzahlung (am Schalter, am Automaten, ggf. im Zug) hat ja vermutlich funktioniert?

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum