Doch Fehler (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Mittwoch, 19. Dezember 2018, 17:20 (vor 153 Tagen) @ Hustensaft
bearbeitet von JanZ, Mittwoch, 19. Dezember 2018, 17:22

Es ist ein Fehler, den die DB unterdessen auch eingeräumt hat; man hat Probleme mit dem 3D-Secure-Verfahren. Dazu kommen Probleme ungeklärter Art mit der Gutscheineinlösung. Interessanterweise gab es die ersten Meldungen in dieser Richtung bereits vor drei Tagen - aber erst wenn jemand richtig Druck macht und haarklein beweist, dass die DB einen Fehler im System hat, wird man überhaupt aktiv; irgendwie oberpeinlich und das gerade jetzt vor dem Weihnachtsreiseverkehr …

Zustimmung.

Randnotiz:
Gerade solche Verhaltensweisen, die man nur noch als Nibelungentreue bezeichnen kann, führen dazu, dass solche Fehler letztlich zu Lasten des Unternehmens so lange nicht bearbeitet werden.

Wem genau wirfst du „Nibelungentreue“ vor?

Zweite Randnotiz:
Die DB bewegt sich auf sehr dünnem Eis, es gibt klare Vorgaben, welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden müssen

Welche denn? Soweit ich weiß, muss nur eine „gängige“ Zahlungsmethode ohne Aufpreis angeboten werden, ebenso gibt es EU-Vorgaben bzgl. der Weitergabe von Kreditkartenengelten. Alles andere ist Sache des Händlers, der sich schließlich ins eigene Fleisch schneidet, wenn er nur Barzahlung in mongolischen Tögrög bei Vollmond akzeptiert.

und die Sofortüberweisung steht bei den Verbraucherverbänden noch immer auf dem Index, weil sie Kunden zu vertragswidrigem Verhalten verleitet.

Beim OLG Frankfurt stand sie 2016 nicht mehr auf dem Index: https://www.webhosting.de/shop-haendler-welche-zahlungsarten-muessen-kostenlos-angebote... Meines Wissens haben die (meisten?) Banken auch mittlerweile ihre AGB ändern müssen, so dass die Sofortüberweisung eben kein vertragswidriges Verhalten mehr ist. Nicht dass ich sie deswegen nutzen würde.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum