Doch Fehler (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Hustensaft @, Mittwoch, 19. Dezember 2018, 16:44 (vor 244 Tagen) @ JeDi
bearbeitet von Hustensaft, Mittwoch, 19. Dezember 2018, 16:46

Es ist kein Fehler, sondern gewollt. Wird ja auch seitens der DB so Kommuniziert.

Es ist ein Fehler, den die DB unterdessen auch eingeräumt hat; man hat Probleme mit dem 3D-Secure-Verfahren. Dazu kommen Probleme ungeklärter Art mit der Gutscheineinlösung. Interessanterweise gab es die ersten Meldungen in dieser Richtung bereits vor drei Tagen - aber erst wenn jemand richtig Druck macht und haarklein beweist, dass die DB einen Fehler im System hat, wird man überhaupt aktiv; irgendwie oberpeinlich und das gerade jetzt vor dem Weihnachtsreiseverkehr …

Randnotiz:
Gerade solche Verhaltensweisen, die man nur noch als Nibelungentreue bezeichnen kann, führen dazu, dass solche Fehler letztlich zu Lasten des Unternehmens so lange nicht bearbeitet werden.

Zweite Randnotiz:
Die DB bewegt sich auf sehr dünnem Eis, es gibt klare Vorgaben, welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden müssen und die Sofortüberweisung steht bei den Verbraucherverbänden noch immer auf dem Index, weil sie Kunden zu vertragswidrigem Verhalten verleitet. Zudem hat auch diese Variante zumindest in Verbindung mit einer Gutscheineinlösung nicht funktioniert, möglicherweise aber dennoch eine Lastschrift generiert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum