Fahrkartenkauf auf bahn.de aktuell faktisch unmöglich (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

s103, Dienstag, 18. Dezember 2018, 20:35 (vor 160 Tagen) @ JeDi
bearbeitet von s103, Dienstag, 18. Dezember 2018, 20:37

Anmerkung am Rande:
Zahlung per Lastschrift und Paypal sind aktuell auch nicht möglich.


Zumindest für diverse Angebote nicht.

Ging bei mir auch problemlos, mit Kreditkarte.

Ich hatte in der Vergangenheit Erfahrungen, wo bestimmte Verbindungen nicht buchbar waren, und das gleichermaßen über App, online und Automat. In einem Fall gab es auch wenige Verbindungen der gefragten Relation, die doch buchbar waren, oder nur einfache Fahrt.

Allgemein müssen sich Störungen nicht unbedingt total auswirken.

Meiner Meinung nach ist ein „Plan B“ bzw. Notprogramm in solchen Fällen im Menüangebot erforderlich, der auch mit weniger anfälliger Logik Fahrscheine ausspuckt. Tickets gehören absolut zum Kerninteresse der Unternehmung Bahn. Kauf am Schalter ist nur an wenigen Stationen möglich, und Automat hat oft ebenfalls Probleme, abgesehen davon, dass es mit BC und Firmenkundenrabatt viel zu umständlich und langwierig ist.

Wenn die DB einen Fahrscheinkauf nicht ermöglicht, ändere ich meine Reisepläne selbstverständlich nicht. Automatennummer so wie früher hilft nicht, da es sich ja um Software-/Systemprobleme handelt. Screenshot vielleicht.

Natürlich gab es auf entsprechendes Feedback nie Rückmeldung, die sinngemäß über „wir kümmern uns“ hinausging, wobei es am Folgetag für mich bisher stets wieder ging.

Gruß
Gero


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum