Karriere in Bordgastronomie.... es ist so weit! (Allgemeines Forum)

Berlin-Express ⌂ @, nähe BPHD, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 23:00 (vor 4 Tagen) @ Verreisende

Vielen Dank an die liebe Gemeinschaft für alle Glückwünsche und für den guten Rat. Jetzt weiß ich, was zu tun ist.

Guten Abend,

Zu der Frage, welche Tätigkeit mir mehr zusagt - ich würde schon gerne beides machen. Zugbegleitdienst ist stressvoller, dafür aber abwechslungsreicher und wird etwas besser bezahlt (allerdings nicht viel). Gastronomie kommt mir etwas entspannter vor, dafür aber weniger "abenteuerlich".

Das mit dem Gehaltsunterschied relativiert sich ja mit den zusätzlichen Trinkgeldeinnahmen. Dass der Zugbegleiterdienst anstrengender ist, würde ich so nicht sagen, außer das Restaurant ist aus diversen Gründen mal wieder nicht nutzbar. ^^
Von DB Zeitarbeit habe ich bisher nicht all zu gutes gehört, kurz und knapp, ich würde an deiner Stelle als Gatro bei DB FV anfangen und ggf. später zum Zugbegleitdienst wechseln.

Liebe Grüße aus Hamburg

Viele Grüße aus Schkeuditz,
Berlin-Express

--
[image] WIR MÜSSEN BESSER WERDEN!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum