Laptops im Bordrestaurant blockieren u.U. echte Kunden (Allgemeines Forum)

arno50, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 21:46 (vor 4 Tagen) @ ffz

die speisewagen sind m.e. meist ja nur halbe Speisewagen, d.h. eine sehr begrenzte Anzahl von Plätzen. Ich habe schon mehrfach erlebt, dass ich einen Platz um zu speisen suchte und überwiegend einzelne reisende mit 1 Bier oder Kaffee sich büromässig auf einem ganzen Tisch ausgebreitet haben, schon vom Visus darlegend, dass sie nicht gestört zu werden wünschen. So sollte es nicht sein. Wenn in einem Bahnhofsrestaurant, wie es früher war von 80 freien Plätzen einige mit stundenlangen Laptop spezis bevölkert werden, dann hat sicher keiner was dagegen aber bei den wenigen Speisewagenplätzen sollte man diese dazu nutzen, wozu sie gedacht sind,sonst kommt die Bahn auf die Idee und rationalisiert diese auch noch weg. mfg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum