Mit der Glaskugel des Conducteurs ... (Allgemeines Forum)

br752 @, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 18:00 (vor 7 Tagen) @ ffz
bearbeitet von br752, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 18:01

Hallo,

ab 9.12.18 kann man den Komfort Check-In im ICE mit einem Handyticket oder im Handy geladenen Online-Ticket auch nutzen ohne zuvor gebuchte Platzreservierung. Einfach auf einen freien Sitzplatz setzen und dann kann man bei einem Handyticket den Komfort Check-In aufrufen und die Fahrkarte selbst entwerten. Das funktioniert allerdings nicht auf Sondersitzplätzen wie die nicht reserviebar sind.

Und ich muss dann noch die Sitzplatznummer eingeben? Oder woher soll der Zugbegleiter auf seinem MT sehen, dass da ein Komfortcheckinkunde sitzt?


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum