Laptops im Bordrestaurant (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 13:16 (vor 8 Tagen) @ Colaholiker

Hier in Köln hängen auf der Fußgängerbrücke vom Landgericht über die Luxemburger Straße zum Unicenter auch keine Schilder 'Bitte nicht von oben auf die Autos unter der Brücke pi..en'. Muß ich es trotzdem machen?


Es steht auch auf keiner Speisekarte und keinem Aufkleber, daß man im Bordrestaurant nicht auf den Tisch k*cken darf. (Wenn man Plastikfolie unterlegt, könnte man nicht mal mit der Verschmutzung argumentieren.) Trotzdem herrscht ein breiter Konsens, daß man dies nicht tut.

Schon mal darüber nachgedacht dass man nur die wichtigsten Verbotsschilder aufstellt? D.h. für die Sachen die am häufigsten gemacht werden und/oder deren Auswirkungen am schlimmsten sind. Die Abwesenheit eines Verbotsschildes ist daher durchaus ein Indikator dass die entsprechende Tätigkeit nicht eines der grössten Probleme ist.

Was stört den andere beim Essen wenn an einem von drei leeren Tischen einer sitzt der am Laptop arbeitet? Im Vergleich zu Leuten die sich laut unterhalten, stellt die wohl eindeutig das geringere Problem dar.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum