Abschaffung des Sparpreis-Zusatz war ein Fehler (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

agw @, NRW, Donnerstag, 06. Dezember 2018, 07:06 (vor 9 Tagen) @ musicus

Weil (S)SP nicht annähernd kostendeckend sein dürften. (Falls doch: bitte Belege) Quersubvention spielt also prinzipiell sehr wohl eine zentrale Rolle.

Deine Annahmen sind leider alle falsch, weil du davon ausgehst, dass die meisten SSP/SP zu 14,90 Euro verkauft werden. Dem ist aber nicht so.
Sparpreise werden auch für über 200 Euro verkauft. Da stellt sich gar nicht die Frage, ob die kostendeckend sind. Sind sie!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum