Gersperrte User dürfen sich neu anmelden? (Aktueller Betrieb)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Mittwoch, 05. Dezember 2018, 04:46 (vor 9 Tagen) @ Power132
bearbeitet von 218 466-1, Mittwoch, 05. Dezember 2018, 04:48

Wichitger für den Reisenden ist ...

... das RIS.

Dieser Thread dient ausschliesslich der rückwirkenden Information für Eisenbahnfans, da DB abgelaufene Störungen und Ersatzzüge löscht. Ansonsten bräuchte es diesen Thread überhaupt nicht.
Eisenbahnfans kennen sich überwiegend mit Betriebsstellen aus und wollen daher genaue Umleitungsstrecken wissen.
Ausserdem darfst du mir überlassen, was ich in meinen Beiträgen schreibe, egal ob du dich Quasar, MF_5289, Power132 oder sonstwie nennst. Dauerhafte Sperrungen sind nicht dazu gedacht, sich einfach nochmal neu anzumelden!
Vergiss es einfach, mir und anderen Vorschriften zu machen. Alle wissen, dass dieser Thread offenbar 99% deines Lebensinhalts ausmacht, weil du über 12h pro Tag Zeit hast, immer wieder das RIS zu durchsuchen, aber das Forum ist nicht dein Eigentum. Eröffne doch dein eigenes Forum ohne Zulassung anderer User. Dann kann niemand entgegen deiner "Vorschriften" posten.

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum