Wagenreihung der Rx, Einöde (Reiseberichte)

Gast, Dienstag, 04. Dezember 2018, 14:18 (vor 11 Tagen) @ Krümelmonster

Die Rx haben normalerweise immer die obere Reihung aus Vagonweb, also zwischen Eisenstein und Pilsen drei moderne klimatisierte Wagen und ein modernisierter, aber nicht klimatisierter, und fahren ab Klattau mit der E-Lok 362. Nur während sie baubedingt in Plzen zastavka endeten, kamen fast ausschließlich unmodernisierte Wagen zum Einsatz, teils mit rotem Kunstleder, teils neubezogene Sitze, aber sonst alles original, und als Zuglok die dort ausreichende Einsystemlok 242. In der Zeit habe ich die Züge gern genutzt und mich an die guten alten Zeiten erinnert, die bei der CD ja noch gar nicht so fern sind.

Ich finde sowas ruhiges hat auch was beruhigendes. Einfaches. Unmittelbares. Ich mag sowas. Da ist Zeit irgendwann einfach egal und alles gut.

Dann fahren Sie mal von Rakovnik nach Becov. 88 km im Schienenbus, Fahrzeit mindestens 2 1/2 Stunden, teils durch lange Aufenthalte deutlich länger, Landschaft schön und einsam, aber nicht spektakulär. Bei Zugbegegnungen zwischen Blatno und Becov muß ein Schaffner per Hand die Weichen stellen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum