Elektrifizierung Klatovy - Železná Ruda? (Reiseberichte)

Krümelmonster @, München, Sonntag, 02. Dezember 2018, 21:25 (vor 13 Tagen) @ Power132

Bis Klatovy hängt ja der Fahrdraht. Gibt es eigentlich Bestrebungen den noch bis Byerisch Eisenstein zu verlängern? Was auf der anderen Seite schade wäre, wären dann die Taucherbrillen dort weg.

Bei schneller Recherche habe ich gerade nichts Entsprechendes gefunden.

Hier steht im letzten Abschnitt, dass eine Elektrifizierung wohl geplant sei, aber auf unbestimmte Zeit verschoben.
So richtig kann ich mir das bei der langsamen, kurvigen Nebenbahn aber auch nicht vorstellen. Zumal es in Tschechien ja noch jede Menge Dieselstrecken gibt. ;-)

Vielleicht kann jemand aus der Region mehr sagen?

Es grüßt
Das Krümelmonster

--
Was ist Ironie?
Stell dir vor, dein Zug bleibt in der Pampa liegen. Die Steckdosen gehen nicht mehr. Dann gibt die Klimaanlage den Geist auf. Usw. Nach einer Weile gibt's Freigetränke für alle. Und 10 min später fallen die WCs aus...
Das ist Ironie!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum