ICE Ersatzzugverfügbarkeit - Frechheiten der Bahn (Allgemeines Forum)

ICE-TD, Sonntag, 02. Dezember 2018, 18:01 (vor 11 Tagen) @ baeckerman83
bearbeitet von ICE-TD, Sonntag, 02. Dezember 2018, 18:02

Sorry aber ne, ich habe hier glaube ich noch nie gejammert über die Bahn! Irgendwann reicht es aber auch. Heute jetzt wieder Oberleitungsschaden in Hannover. Und welche Strecke fahre ich? Toll! Als Fahrgast fühlt man sich zur Zeit nicht wohl!

Und dann auch noch teilweise unverschämtes Personal. Die meisten sind ja trotz allem nett aber manche,

Warum fahre ich trotzdem Zug? Und das mit Kind? Weil ich es angenehmer finde als Auto fahren und hoffe das es wieder besser wird.
Das man aber hier nichtmal Kritik äußern darf ist echt Mies. :( Was kann ich als Fahrgast für die Planung der Bahn nicht koppelbare Züge zu bestellen? Nichts! Ich zahle immer brav Flex Preis mit BC50, da bin ich ja ah der Depp. Da muss auch mal Kritik gestattet sein.

Ja, manchmal hat man leider die Seuche an den Hacken, geht uns Personal meist leider genauso bei Störungen, wenn dann gleich ein paar mal nacheinander. Und natürlich kann Kritik geäußert werden, aber drei-, viermal im selben Thread das gleiche und dann offenbar ohne die anderen Beiträge gelesen oder verstanden zu haben? Hier auch wieder, die DB hat die BR 403 und 407 kuppelbar bestellt, nur hat Siemens das bis heute nicht auf die Reihe bekommen, genauso die Belgienzulassung. Man kann fast froh sein das die London-Pläne ad acta gelegt wurden, denn ob das jemals geklappt hätte mit der Zulassung der Züge dafür...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum