ICE Ersatzzugverfügbarkeit - Frechheiten der Bahn (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst @, Münster, Sonntag, 02. Dezember 2018, 14:26 (vor 11 Tagen) @ baeckerman83

Die Lösung wäre gewesen, den defekten Zugteil abzuhängen und durch einen funktionierenden zu ersetzen. Denke darauf will der User raus.


Genau so was erwarte ich. War6m sollte das nicht (mehr) möglich sein?

Das stand doch schon hier, weil es ein 407 war, und dazu gibt es kein Ersatz in München, und repariert werden kann er in München auch nicht.

Wir sind in Deutschland, wo das alles nicht geht, in Frankreich kann jeder TGV Typ mit jedem kuppeln, da hat man so ein Problem nicht.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum