Gegenrede (Allgemeines Forum)

ICE-TD, Sonntag, 02. Dezember 2018, 13:12 (vor 11 Tagen) @ RenateMD

Es könnte auch strukturelle Probleme haben. Wer soll mit welchem Geld eine ähnlich starke Gewerkschaft der Altenpfleger organisieren?

Also lieber den Kopf in den Sand stecken, auf die anderen Arbeitnehmer schimpfen und auf die jährlichen Almosen des Arbeitgebers warten? Gerade in dem Beruf hätte man jetzt eine Macht wenn man sich bei dem Personalmangel organisiert und gleichzeitig den neuen Verteilungsschlüssel den die Politik vorgibt einbezieht, aber wenn zu viele so wie du nur den Kopf in den Sand stecken...

Das nennt sich freie Marktwirtschaft und dafür steht unser Land.

Falsch. "Soziale Marktwirthschaft" nennt sich unser Land.

Die soziale Marktwirtschaft die von Erhard propagiert wurde ist doch spätestens seit 1990 Geschichte und existiert seit der Globalisierung nur noch auf dem Papier um dich ruhig zu stellen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum