Fernverkehr by DB Regio (Aktueller Betrieb)

Giovanni @, Samstag, 01. Dezember 2018, 09:16 (vor 11 Tagen) @ idle2

Hallo zusammen,

für die Fahr-, Foto- und Unternehmungsbegeisterten unter euch:
Der "Striezelmarkt-Express" fährt wieder an den Adventswochenenden zwischen Berlin und Dresden. Das verkündete der VBB heute per Presseinformation.

Halte sind:
Berlin Südkreuz - Doberlug-Kirchhain - Elsterwerda - Dresden-Neustadt - Dresden Hbf,
jeweils morgens hin, nachmittags zurück. Es gelten Nahverkehrstickets DB, VBB, VVO entsprechend ihrer räumlichen Gültigkeit.

Gefahren wird an den kommenden beiden Wochenenden vsl. mit By-Wagen.


Super!

Es ist längst überfällig, dass durchgehender Regionalverkehr zwischen Berlin und Dresden verkehrt. Das verkürzt Reisezeiten erheblich, da der Aufenthalt in Elsterwerda (ca 30min) entfällt. Ich werde den Zug so oft wie möglich nutzen.

Auch wenn der Zug RE heißt und von DB Regio gefahren wird, handelt es sich eher um einen Fernverkehrszug mit Ticketanerkennung - und nicht um einen Regionalzug.

Wie auch in den vorherigen Jahren wird dieser nur in der Adventszeit angeboten, nachdem der vor einigen Jahren durchgeführte Versuch zusätzlich im Sommer zu fahren offenbar finanziell nicht aufgegangen ist.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum