Verlängerung mit DB Regio sehr wahrscheinlich (Allgemeines Forum)

Bm235, Freitag, 30. November 2018, 14:37 (vor 13 Tagen) @ agw

Der DB kann ziemlich egal sein, wie viele Ersatzgarnituren für den RE 11 benötigt werden würden, da muss Abellio sich da zu helfen wissen - immerhin sind sie ja der Betreiber


Es sei denn, der VRR hat verlängert.

Laut DSO kann der VRR noch bis Montag 3.12. mit DB Regio verlängern, wenn das mit den Desiro HC nichts wird. Das soll vertraglich so vereinbart sein. Und wenn das dermaßen kurzfristig geschieht, kann man sich ja vorstellen, dass die DB sich das fürstlich bezahlen lassen wird.

Letztendlich wird dem VRR gar nichts anderes übrig bleiben. Sonst wird es wieder so sein, wie vor einigen Jahren, als die Eurobahn den RE 3 und RE 13 übernommen hatte. Sie hatte zum Fahrplanwechsel zwar Personal, aber keine Züge, weil die bis zuletzt erhoffte EBA-Zulassung für die Fahrzeuge ausgeblieben ist. Und sich hinterher sogar noch um mehrere Monate verzögert hat, wie wir heute wissen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum