HLB auf Platz 2 im NWL-Ranking in NRW. (Aktueller Betrieb)

JeDi ⌂ @, überall und nirgendwo, Donnerstag, 29. November 2018, 09:39 (vor 18 Tagen) @ Colaholiker

Was mich an der Sache etwas wundert ist, daß die LINTs, die ab Königstein eingesetzt werden, der HLB gar nicht gehören, sondern von irgendeiner RMV-Tochter angemietet sind. Daß der Eigentümer der Fahrzeuge so eine schlechte Wartung des Eigentums akzeptiert, ist mir unbegreiflich.

Das stimmt nur teilweise. Die LINTe für die Taunusbahn (also Frankfurt-Brandoberndorf - das sind die mit dem "TSB"-Logo) gehören der Fahma, die für Königstein und Bad Soden gehören der HLB.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum