Monozentrisch vs. Polyzentrisch (Allgemeines Forum)

Marvin-GE @, NRW, Donnerstag, 08. November 2018, 15:16 (vor 11 Tagen) @ Celestar

Aua, da fehlen aber noch einige wichtige Städte und Wirtschaftsmetropolen:

Halle(Saale), Rostock, Kiel, Bremen/Bremerhaven, Münster(Westfalen), Mainz, Saarbrücken, Aachen, Freiburg(Breisgau), Rhein-Neckar-Raum, Wuppertal, Magdeburg, Regensburg


Wuppertal ist knapp 20 Minuten von Düsseldorf weg. Bremen fehlt, richtig. Rhein Neckar ist zwischen Frankfurt und Mannheim und damit drin. Ob der Rest wichtig ist, ist eher fragwürdig.

Celestar

Berlin Hamburg sollte definitiv direkt verbunden sein und von Hamburg, Bremen, Münster nach Dortmund/Essen. Eine Direktverbindung von Bremen nach Hannover, Weiterführung von Hamburg nach Kiel und in die andere Richtung bis Nürnberg und relativ schnell ist das Netz wieder deutlich größer geworden. Mannheim nach Basel, Duisburg in Richtung Amsterdam, Köln in Richtung Aachen/Brüssel, Mannheim/Stuttgart nach Paris, München nach Salzburg und ....

In deinem Netz fehlen einige wichtige Verbindungen. Vor allem die ins Ausland, aber eben auch Verbindungen zwischen Hamburg und Berlin als auch eben Hamburg München. Ein Umweg von über 100 km kann ja nicht wirklich zielführend sein.
Insgesamt dürften es ca. 4.000 km sein. Bei Kosten von geschätzt ca. 20 Millionen pro km sind das 80 Milliarden €. Trotz des großen Netzes noch ein überschaubarer Betrag, wenn man bedenkt, wofür sonst überall Geld rausgeschleudert wird.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum