Ganz klarer Systembruch..... (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

GUM @, Donnerstag, 08. November 2018, 13:59 (vor 4 Tagen) @ Matze86
bearbeitet von GUM, Donnerstag, 08. November 2018, 14:01

Die mögliche Irreführung der Mail finde ich schlimm.

Noch seltsamer ist allerdings der klare Systembruch. Bei keiner mir bekannten Fluggesellschaft wird der Lounge-Zugang für eine bestimmte Reiseklasse eingeschränkt, bloß weil das Ticket in einer zu günstigen Tarifgruppe gebucht wird.

Also hat der 100 % Business Class zahlende Kunde ebenso Zutritt wie der Kunde mit einem Rabatt von 50 oder mehr Prozent. Sofern er denn monatelang vorausbucht und noch einen dieser Plätze ergattert.

Einmal gebucht steht aber genau das Leistungsbündel zur Verfügung, was zur Reiseklasse gehört.

Man stelle sich nur mal eine Oma/sonstige Familienreise vor die dann plötzlich vor Lounge-Eingängen steht, die zugeknallt werden.

Und gerade bei der Rückfahrt weines Wochenendausflugs vielleicht eine Stunde früher zum Bahnhof fährt um ein bisschen Züge zu gucken und dann einen Kaffee/Kakao in angenehmer Atmosphäre zu trinken.

Zumal auch die optische Darstellung im Auswahlmenü der Preise keinerlei Hinweis darauf gibt:

Screenprint angefertigt am 08.11.2018, Ausschnitt aus dem Buchungssystem bahn.de

Meiner Meinung nach ist der Begriff 1. Klasse Lounge dann unzutreffend. Insbesondere auch in Hamburg.

Einzige Lösung wäre das Nachdenken darüber, dass hier ein Kundenerlebnis geboten wird und man sich generell für oder gegen die Lounge entscheidet.

Zumal nach Herausrechnen der S-Bahn am Abgangs- und Zielort der "Super Sparpreis" ja gar nicht mehr so super ist.

Im Fazit: Hat wieder einmal niemand an die Kunden gedacht. Für die ist die Bahn doch eigentlich da...

Abgesehen davon sind - wie auch im ice-treff.de schon mehrmals berichtet - die neuen Bedingungen für den Flexpreis sehr restriktiv. "Freie Zugwahl am Reisetag" klingt toll, aber waren es nicht mal zwei oder vier Tage?

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum