Mg und WB / ICE 3 (Allgemeines Forum)

agw @, NRW, Mittwoch, 07. November 2018, 14:36 (vor 12 Tagen) @ ffz

Das fehlen der WB führt nicht zu Problemen auf der SFS KRM, die ICE 3 sind über 1 Jahr ohne WB auf der SFS KRM gefahren, das geht durchaus führt nur zu einem recht hohen Verschleiß der Bremsbeläge und der ICE 3 darf die 300 km/h nicht aus fahren. Die WB darf auf Schotter SFS nicht für Betriebsbremsungen genutzt werden, für Schnell-/ und Zwangsbremsungen schon, da sich sonst bei Schotteroberbau durch die Erwärmung der Schienen bei WB Nutzung verwerfen würden.

Ein hoher Verschleiß der Bremsbeläge muss doch für die DB eigentlich ein Ausschlußkriterium sein.
Überall versucht sie Pfennige zu sparen und hier wird bei der Wartung Geld verschwendet.
Muss man das verstehen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum