Eigentor? DB wirbt mit Loungezutritt? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Henrik @, Mittwoch, 07. November 2018, 00:35 (vor 13 Tagen) @ Co_Tabara-98
bearbeitet von Henrik, Mittwoch, 07. November 2018, 00:36

... und zwar in Verbindung mit dem Super-Sparpreis!
Ich musste den Newsletter mehrmals lesen, aber darin steht:
"Lassen Sie sich erstklassig verwöhnen.
Komfortable Sitze, viel Beinfreiheit und Platz für Ihr Gepäck - mit dem Super Sparpreis bekommen Sie all das bereits ab 29,90 Euro in der 1. Klasse.
Ihre weiteren Vorteile:

- Kostenfreie Tageszeitungen und Am-Platz-Service (im ICE)
- Inklusive Sitzplatzreservierung
- Zugang zu den DB Lounges"

Welchen Newsletter meinst Du, von wem, von wann und was steht da drin?

Üblicher DB-Newsletter von gestern, 6.11., Eingang bei mir 17.30 Uhr, Betreff: "Reisen in der 1. Klasse, Herr Tabara-98!"

Drin steht nicht wesentlich mehr als der Text oben (kleine Korrekturen von mir, damit es dem Original noch näher kommt, auch formaler Art).

Im Anschluss an das oben zitierte ein roter rechteckiger Kasten mit "Ab 29,90 Euro erstklassig reisen", wo auf den Sparpreisfinder verlinkt ist (1. Klasse voreingestellt).
Das ist ein Grund mehr dafür, dass man den Lounge-Zugang eindeutig als Inklusivleistung des Super Sparpreises wahrnimmt.

mehr?
der einzige Grund. Ansonsten gab bzw. gibt es ja keinen einzigen.

fake-email ist ausgeschlossen? üblich wäre eine solche email an jenem Tage nicht.
Scheinen ja sehr viel die email nicht erhalten zu haben.
Vielleicht ist sie ja noch gestoppt worden - im Archiv ist sie auch nicht zu lesen.

Wenn die email authentisch sein sollte, ist das natürlich ein großes versehentliches Eigentor
und wird mächtig Nachspiel haben..
Im Extremfall kommt wieder ne Kulanzregel auf den Tisch.

Danke für die ausführliche Info!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum