Neubaustrecke Rhein-Main / Rhein-Neckar (Allgemeines Forum)

JumpUp @, Dienstag, 06. November 2018, 16:04 (vor 10 Tagen) @ mbay

Insgesamt ein sehr sachlicher und gut recherchierter Artikel. Ich freue mich, wenn nüchtern ohne Emotionen über Infrastrukturausbau diskutiert wird und beide Seiten (Bahn/Bund und Städte sowie Anwohner) mit pro und contra zu Wort kommen. Oft heißt es von der Presse ganz schnell und vollkommen unsachlich "Das Horrorszenario Bahnausbau" oder "Der gefährliche Güterverkehr" etc.

Nur in der Einleitung bin ich anderer Meinung:
"Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer stuft Frankfurt im Bundesverkehrswegeplan in die Topkategorie mit gesicherter Finanzierung hoch. Damit wird die Debatte über die Neubautrasse Frankfurt - Mannheim an Fahrt aufnehmen."

M. E. ist es genau umgekehrt. Aufgrund der Neubaustrecke Frankfurt - Mannheim (und Hanau - Fulda) nimmt die Diskussion um den Ausbau des dazwischenliegenden Knoten Frankfurt an Fahrt auf. Denn seien wir mal ehrlich: Ohne die drei Neubaustrecken (F-MA, F-Fulda, F-Köln) würde es nie zu dem Verkehrswachstum wie heute kommen, der einen solche großen Knotenausbau erforderlich macht!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum