ITF bringt durchaus Pünktlichkeit (Allgemeines Forum)

Alphorn (CH), Samstag, 20. Oktober 2018, 00:16 (vor 334 Tagen) @ naseweiß

Ich finde den von der Presse gewählten Titel furchtbar. Für einen ITF mit kürzeren Umsteigezeiten ist Pünktlichkeit sehr wichtig. Pünktlichkeit ist keine Folge, sondern eine Voraussetzung für das Funktionieren dieses Prinzips.

Stimmt nicht ganz. Ein ITF beinhaltet für die meisten Züge verlängerte Aufenthalte in Knotenbahnhöfen. Im Verspätungsfall kann dieser Aufenthalt verkürzt werden. Somit haben zwar die ankommenden Reisenden im aktuellen Knoten möglicherweise ihre Anschlüsse verpasst, im nächsten Knoten besteht dann aber wieder eine gute Chance, dass die Anschlüsse erreicht werden.

Dem gegenüber stehen allerdings kürzere Umsteigezeiten, welche zu mehr verpassten Anschlüssen führen können.

Uneingeschränkt vorteilhaft ist natürlich der Halbstundentakt. Nur hat die DB jetzt gerade Rollmaterial gekauft, welches für einen Halbstundentakt ziemlich ungeeignet weil viel zu gross ist...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum