Symmetriezeit? (Allgemeines Forum)

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Freitag, 12. Oktober 2018, 20:03 (vor 31 Tagen) @ R 450
bearbeitet von JanZ, Freitag, 12. Oktober 2018, 20:03

Jetzt hast du aber ganz geschickt das Thema gewechselt. Ursprünglich hast du behauptet, der Zielfahrplan würde der geplanten Umstellung auf :00 nicht Rechnung tragen, was Twindexx und ich widerlegt haben. Jetzt behauptest du auf einmal, der Plan sei ja nur Plan und die aktuelle Realität sähe anders aus. Das hast du vorher nicht mal selbst bestritten, als du von der geplanten Umstellung sprachst. Abgesehen davon ist es für die Merkbarkeit meines Erachtens ziemlich wumpe, ob nun :58,5 oder :00, zumal es die bereits mehrmals erwähnten Schwankungen gibt. Enscheidend ist nur, dass es einheitlich ist.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum