Symmetriezeit? (Allgemeines Forum)

R 450, Freitag, 12. Oktober 2018, 07:10 (vor 257 Tagen) @ JanZ

Im Grunde genommen werden Züge einer Linie an "größeren" Stationen genau zu dem Zeitpunkt auf die Reise geschickt, dass sie sich unterwegs zur Minute :58,5 begegnen.

Habe das Erlebnis noch gut in Erinnerung, auf der Fahrt im ICE von Leipzig nach München, auf längerer Strecke ohne Halt zwischen Saalfeld und Bamberg, dass sich die ICEs auf freier Strecke um x:58:40 begegneten, und das spielte sich bei mehreren Fahrten exakt so ab.

In Konsequenz wird der Endbahnhof bei ungestörter Fahrt um 2-3 Minuten "zu früh" erreicht, da die dortige Ankunftszeit dann wieder entsprechend der Nullsymmetrie ausgewiesen ist. In der Schweiz (wo die Züge bekanntlich mit Abstand am pünktlichsten sind) kann man dieses "Phänomen" am deutlichsten und häufigsten beobachten.

--
Für eine europaweit einheitliche Symmetrieminute http://de.wikipedia.org/wiki/Symmetrieminute und http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Lampart
Explanation in English: https://en.wikipedia.org/wiki/Symmetry_minute


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum