Symmetriezeit? (Allgemeines Forum)

R 450, Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:14 (vor 283 Tagen) @ JanZ

Genau das ist die Frage, ob eine Verschiebung möglich ist. Wenn beispielsweise Überwerfungsbauwerke fehlen, könnte es unmöglich sein, und dann kann Umsteigern nur in einer Richtung ein schlanker Anschluss angeboten werden.

(Beispiele auch in der Gegenwart gibt es hierfür. In der Vergangenheit ist mir ein Fall in Erinnerung, wo von Potsdam nach München ein Umstieg in Berlin Hbf von RE auf ICE mit 9 Minuten ausgegeben wurde. In der Gegenrichtung wurde ein Umstieg auf die deutlich langsamere S-Bahn nach Potsdam empfohlen, da für einen Umstieg auf den RE mit 7 Minuten die Mindestumsteigezeit unterschritten war.)

--
Für eine europaweit einheitliche Symmetrieminute http://de.wikipedia.org/wiki/Symmetrieminute und http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Lampart
Explanation in English: https://en.wikipedia.org/wiki/Symmetry_minute


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum