zum Glück sind die Zahlen verfälscht? (Allgemeines Forum)

Henrik @, Donnerstag, 11. Oktober 2018, 17:11 (vor 340 Tagen) @ Hustensaft
bearbeitet von Henrik, Donnerstag, 11. Oktober 2018, 17:14

Wie war das noch?

Lügenpresse?

Wenn ein Zug ausfällt, ist er pünktlich? Gibt es denn auch Zahlen, wie viele Züge ausgefallen sind? Das könnte durchaus ein verändertes Bild geben …

ohh jaa, das ist ja nun auch die allererste Statistik, bei der die ausgefallenen Züge nicht bei sind, drum ist diese hier ganz böse verfälscht, gibt also ein total verfärbtes Bild ab.

Gut dass aus dem Ausgangsposting diese Zahlen nicht hervorgehen, oder Du lässt Dir die Beiträge einfach mal vorlesen, falls es mit dem Lesen nich so klappt.
1% der Züge sind das in etwa - verfälscht also toootal.

Von der "Pünktlichkeit"sdefintion (6 Minuten) ganz zu schweigen, vor allem, wenn mein Anschluss mit der Standardumsteigezeit von 5 Minuten bereits weg ist ...

und dann geht natürlich gleich Deine Welt unter, Gott bist Du zu bedauern.
ob nun 4 Minuten, 5 Minunten oder 6 Minuten oder 7 minuten dürfte den allermeisten so völlig egal sein. Für die meisten ist es eh das Ziel, die anderen erreichen eh die selbe Tram/Bus/Taxi/Auto..
Die Umsteigepünktlichkeit ist ja auch entsprechend deutlich höher.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum