NBS Salzburg Kufstein (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Donnerstag, 11. Oktober 2018, 16:21 (vor 10 Tagen) @ Altmann

Huhu.

Da wird sich die ÖBB aber freuen, wenn ihre RJ (?) über Mühldorf fahren sollen, während die EC (?) über die schnellere Strecke über Rosenheim fahren dürfen.

"werden sich die ÖBB aber freuen": die ÖBB sind Mehrzahl ...


Und sonst: wie wäre es mit einer Neubauschnellfahrstrecke?!

Salzburg - Reichenhall - Ruhpolding - Reit im Winkel - Kufstein!


Alles im Tunnel. Ich meine, wenn schon eine Tunnelbauweise nach Felix Austria benannt ist - die NÖT! - dann müssen die auch entsprechend bauen. Wir stellen das unterirdische Land, Österreich Geld und Material. Okay, die 3 Unterwegstiefbahnhöfe in den o.g. Orten bezahlt Deutschland.


NÖT: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Neue_Österreichische_Tunnelbaumethode


Dann ist alles perfekt:

- schneller FV Salzburg - BRD über Mühldorf
- langsamer FV + Touristik Salzburg - BRD über Rosenheim
- FV Salzburg - Innsbruck über Reit im Winkl

Und überall ist Platz für NV und GV.


Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum