Finanzierung (Allgemeines Forum)

Henrik @, Donnerstag, 11. Oktober 2018, 14:52 (vor 5 Tagen) @ Chrispy

Das Grundkonzept sieht klasse aus! Aber das Bedeutet auch größerer Verschleiß an der Infrastruktur allgemein und hohe Investitionskosten beim Ausbau.

absolut gesehen gewiss, das ist aber trivial.
Im Verhältnis entstehen weniger Kosten, weniger Verschleiß.

Naja, die SBB haben in dieser Beziehung nach Bahn-2000 Lehrgeld bezahlen müssen: https://www.bernerzeitung.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/sbb-und-co-haben-ihr...

das hat mit dem Kontext aber ja nichts zu tun.
Ein optimierteres Netz sorgt für geringere Kosten.

Und der Zustand des deutschen Schienennetzes ist ja momentan auch nicht der beste.

aber auch nicht das schlechteste.

Somit hat man da sogar die schwierigere Ausgangslage als die SBB damals.

Inwiefern das?
in der Schweiz ist das ja dann offensichtlich erst reichlich später aufgefallen,
insofern ist hierzulande die heutige Ausgangslage deutlich leichter.
Nun gut, der Vergleich hinkt. bisschen süß klein das Netz der Schweiz, entsprechend deutlich geringer die Dimensionen. Vergleich mit NRW oder Bayern passt da besser.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum