Ah, danke! Okay, jetzt hab ichs auch ;-) (Allgemeines Forum)

IC Königssee @, Mittwoch, 10. Oktober 2018, 21:33 (vor 63 Tagen) @ Altmann

D.h. würde man die schnellen RJ ohne Zwischenhalt ebenfalls über Rosenheim fahren lassen, würde man dort etwa den selben Zeiteffekt haben wie nach dem Ausbau über Mühldorf. Steckt man die Gelder, die für den dortigen Ausbau geplant sind, in einen Ausbau Rosenheim-Salzburg und baut zudem den Brennerzulauf aus, wie seit langem gefordert, so könnte man Salzburg-München sicherlich irgendwann in 60 Minuten schaffen.

Den Ausbau über Mühldorf (insbesondere der Strecke Freilassing-Mühldorf) habe ich noch nie verstanden, er bringt dem regionalen GV einen Nutzen, aber für den FV rein gar nichts.

MFG
IC Königssee


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum