Zweifel am Komfort - Egal, hauptsache Anschluss (Allgemeines Forum)

br752 @, Dienstag, 09. Oktober 2018, 22:10 (vor 11 Tagen) @ SEE 238

Grundsätzlich sehe ich eine vernünftige M-D-V als relevant an. Aber bei diesem Konzept bleibt die Frage, ob mit dem anvisierten Zugtyp „FV light, 160 km/h“ ein ausreichender Komfort einhergeht. Das bezweifle ich. Wenn es sich wirklich um die Desiro ML in der RRX-Ausstattung handelt, wäre das Angebot m. E. mangelhaft und würde auf längeren Distanzen (also wirklich Ost <> West) nur relativ kleine Kundengruppen mit eher geringer Zahlungsbereitschaft ansprechen.


Die Zuege in FV Lagen, auch als Zubringer nach Kassel, sind eigentlich immer sehr gut voll. Die koennten auch 3. Klasse mit Holzbaenken anbieten, da sonst nichts anderes faehrt um Anschluss an die weite Welz zu bekommen.

Die Eurobahn mit Warburgumstieg ist nie eine Alternative gewesen.


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum